Archiv für Mai 2009

Icinga: Nagios-Fork

7 Mai 2009

Hallo,

eben las ich von einem aktuellen Nagios-Fork, Icinga. Der Grund fuer den Fork ist unter anderem, dass Nagios derzeit von nur 1 Person gewartet und entwickelt wird, was bei der Groesse eventuell ein Problem verursachen kann.

Einen Blick ist es auf jeden Fall wert.
Zu icinga.org.

Windows 7 RC1 has arrived

5 Mai 2009

Ladies and gentleman, Windows7 RC1 has just arrived: http://www.microsoft.com/windows/windows-7/download.aspx

Nachdem erst die Technet und MSDN Abonnenten laden durften, sind nun auch die nicht-Abonnenten an der Reihe.

Das OS ist sowohl in 32 als auch in 64 Bit fuer die Sprachen Deutsch, Englisch, Japanisch, Franzoesisch und Spanisch erhaeltlich.

Leider sind wohl derzeit die microsoftschen Leitungen ueberlastet, bei mir geht zumindest nuescht.

OpenBSD 4.5 ist da

4 Mai 2009

Puenktlich zum 1. Mai erschien OpenBSD in der Version 4.5. Eine der groessten Aenderungen ist, dass OpenBSD nun auch auf dem OpenMoko laeuft.

Weitere Aenderungen zu OpenBSD gibt’s beim Hersteller.

Windows7, VBootkit: Ausgehebelt

4 Mai 2009

Bald nach der Veroeffentlichung von VBootkit2.0 auf der Konferenz Hack in the box hat der Technical Evangelist von Microsoft Daniel Melanchton in seinem Blog erklaert, dass das rootkit bei weitem ueberschaetzt wird

Zum Blogeintrag von Daniel Melanchton

VBootkit 2.0: Windows7 beim Booten uebernehmen

1 Mai 2009

Manchen ist VBootkit 1.0 bereits bekannt, die Malware mit der selben Funktion fuer Vista. Auf der Konferenz Hack in the box in Dubai haben Vipin Kumar und Nitin Kumar nun die 2. Version veroeffentlicht. Die etwa 3 KB grosse Datei laesst sich aufgrund eines sehr schwer behebbaren Designfehlers waehrend des Bootvorgangs ausfuehren, und kann so die Daten im Arbeitsspeicher manipulieren. Da sich die Malware nur im Arbeitsspeicher bemerkbar macht, ist nach einem Reboot – wie so oft unter Windows ;) – wieder alles wie immer. Dies laesst sich aber nur ausnutzen, wenn man direkten Zugang zum Rechner hat, Remoteangriffe sind daher nicht moeglich.